Suche




Warenkorb
Artikel: Stück
Gesamtwert: Eur





Schienensysteme - 230V





U-Rail mit nur einer Stromeinspeisung und ohne Trafo:



Bei der Installation haben Sie alle Möglichkeiten, denn U-Rail ist ein Hochvolt-System, benötigt daher keinen Trafo und wird direkt ans Stromnetz angeschlossen. So erreichen Sie sehr große Schienenlängen (ab Einspeisung können bis zu zehn Verbindungselemente eingebaut werden, die Sie bis zu 1.000 Watt auslasten können). Strahler und Pendel sind auf den Schienen leicht versetzbar, ideal, um z.B. große Tafelrunden ins rechte Licht zu setzen. Die zierlichen Schienen erhalten Sie in einem oder zwei Meter Länge. Und mit dem umfangreichen Angebot von Verbindungselementen nehmen die Schienen locker alle Hürden, auch unterschiedliche Deckenhöhen.
Mit den verfügbaren Lichttechniken LED, Energiesparlampen, Halogen Niedervolt oder Halogen Hochvolt erreichen Sie Sparpotenziale bis zu 80% gegenüber herkömmlichen Glühlampen.

Sie wollen aus einem Kindergeburtstag an einem grauen Nachmittag ein Highlight gestalten? Der Esstisch wurde komplett herausgezogen, die Raumbeleuchtung passt plötzlich nicht mehr? Alles kein Problem! Dank Ihres Schienensystems können Sie in Sekunden die Beleuchtung Ihres Raumes neu gestalten: Spots abschrauben, neu orientieren, fertig! Funkelndes Licht lässt Ihre Feier zum Erlebnis werden, denn nur, was uns emotional berührt, hinterlässt eine tiefe Erinnerung.


Phantom 230V ist das flexible Schienensystem ohne Grenzen für individuelle Lichtlösungen. Brillantes Halogenlicht kommt in zeitgemäßer 230V Technologie zum Einsatz – ganz ohne störenden Transformator. Das Basissystem ist beliebig erweiterbar, sowie schnell und einfach montiert. Mit nur einer Stromeinspeisung können auch großzügig geschnittene Wohnflächen umfassend ausgeleuchtet werden. Dabei sind bedarfsgerecht beliebig viele Lichtquellen anschließbar – und die Stromeinspeisung kann an jeder beliebigen Stelle platziert werden. Phantom 230V bietet Beleuchtungsvarianten für verschiedenste Ansprüche: Die große Vielfalt separat erhältlicher Spots kann gerichtetes Licht zur Objektbeleuchtung, blendfreies Licht für Arbeits- und Aufenthaltsbereiche und Streulicht zur allgemeinen Raumaufhellung erzielen. Mittels einer einzigen Klemmbefestigung sind die Spots völlig flexibel einsetzbar – nur wenige Handgriffe und die Beleuchtung passt sich veränderten Einrichtungsbedingungen an.



Sie wollen aus einem Kindergeburtstag an einem grauen Nachmittag ein Highlight gestalten? Der Esstisch wurde komplett herausgezogen, die Raumbeleuchtung passt plötzlich nicht mehr? Alles kein Problem! Dank Ihres Schienensystems können Sie in Sekunden die Beleuchtung Ihres Raumes neu gestalten: Spots abschrauben, neu orientieren, fertig! Funkelndes Licht lässt Ihre Feier zum Erlebnis werden, denn nur, was uns emotional berührt, hinterlässt eine tiefe Erinnerung.

Für eine sichere Kontaktübertragung bei Schienenverbindung, Stromein­speisung und Leuchtenaufhängung ist außerdem ein maßvolles Anziehen der Schraube unerlässlich. Ein zu starkes Anziehen der Schraube kann den Iso­lieraufbau zerquetschen und kann so zu Kurzschlüssen und zur Zerstörung der Schiene führen. Dieser Defekt tritt in der Regel erst nach längerer Betriebszeit auf. Ziehen Sie daher diese Befestigungsschraube gut und fest an, aber nicht mit zu großer Kraft oder Gewalt.
Schienenaufhängungen (230V) sollen nicht weiter als 1m voneinander entfernt sein.